Beiträge getaggt mit Jugend

Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort – Lüge und Wahrheit in der Politik

Die folgende Dokumentation ist das perfekte Mittel, um sich vor der Bundestagswahl ordentlich zu informieren, wie Politiker Entscheidungen treffen und mit welchem Selbstbewusstsein sie in der Lage sind zu lügen, obwohl sie sich der Konsequenzen bewusst waren. Am Vertrauensschwund in den Beruf des Politikers und der Demokratie sind am meisten beteiligt gewesen: SPD, FDP, CDU […]

, , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Selbstverstümmelung

Eines der größten Probleme für die zukünftige Gesellschaft -im Rentenalter- wird vermutlich die Rente sein. Warum, so denke ich, ist jedem klar. Zu viele alte Menschen und zu wenig Junge und die älteren Menschen sterben nicht so zeitig, als wo die Rente eingeführt wurde, sondern leben deutlich länger, das heißt eine noch größere Belastung für […]

, , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Entwicklungshilfe im Kleinen

„Namaste„. Eine Grußformel/Grußgeste in Indien heißt so und wird hauptsächlich von Hindus verwendet. Diese Geste drückt die Ehrerbietung zu anderen Menschen aus und wird beim Beten verwendet. Zitat aus Wikipedia: „Einer Überlieferung zufolge soll Mahatma Gandhi auf eine Nachfrage von Albert Einstein, was er denn mit dem bei ihm beobachteten Gruß Namaste ausdrücken wolle, dem […]

, , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Das muss ins Auge gehen!

Vor ein paar Jahren begann ein Trend in Großbritannien, der einfach nur dumm und gefährlich war. Worum ging es und was ist Bestandteil davon gewesen? Bestandteile waren: Augen, Wodka und Dummheit. Von links nach rechts sollten die Mengen davon zunehmen. Handlung: Jugendliche kippen sich den Wodka in die Augen um ihn so zu konsumieren. Für […]

, , ,

Ein Kommentar

Auf die Straße, fertig, los!

Man könnte dieses Jahr schon fast als Demonstrationsjahr bezeichnen, denn so viele Menschen waren noch niemals auf den europäischen Straßen. Neben Griechenland und Spanien gehen jetzt auch in Portugal die Menschen auf die Straße – wieder einmal. Aber diesmal ist etwas anders, weil portugiesische Soldaten in Zivilkleidung demonstrierten und zwar gegen den Sparkurs der Regierung […]

, , ,

Ein Kommentar

Das ABC des Schönredens

A–    Abwehrerflog, eine militärische Niederlage zur Zeit des Nationalsozialismus B–    Bildungsferne Schichten, ein anderes Wort für die Unterschicht C–    Chirurgischer Eingriff, eine Bombardierung mit nahezu „chirurgischer“ Präzision D–   Deutsche Banane, eine Gurke zur Zeit der DDR E–     Euphemismus, ein beschönigendes, verschleierndes Ersatzwort F–     Facility Manager,  ein Hausmeister G–   Gelenkte Ausgabenströme, eine Kürzung von Zuschüssen oder […]

, , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Asi- TV- Die künstliche Wirklichkeit

Als erstes vorne weg. Asi ist RICHTIG geschrieben, denn es kommt von asozial. Der Assi ist eine Abkürzung für Assistent, wenn der Asi und der Assi gleich geschrieben werden würden, dann könnte man die beiden überhaupt nicht mehr auseinander halten, also ist es mehr als logisch, dass man der Asi vom jeweiligen Wort asozial ableitet. […]

, , ,

2 Kommentare