Beiträge getaggt mit Hetze

„Den Dreck gibt’s bei uns nicht mehr.“

Schrieb Winfried Buck, Kioskbesitzer im Hamburger Stadtteil Ottensen, nach dem er die Bildzeitungsausgabe zerrissen hat, worin Thilo Sarrazin thematisiert wurde mit seinem Buch „Deutschland schafft sich ab“. Als Herr Krause, Pächter der Stadtbäckerei in Hamburg-Ottensen, das las entschloss er sich ebenfalls die Bildzeitung nicht mehr weiter zu verkaufen. Die Gründe der beiden Herren sind dieselben. […]

, , ,

23 Kommentare

Kreuz.net – † R.I.P. Gesunder Menschenverstand

Heute hat mich ein guter Freund auf die streng katholische Seite „Kreuz.net“ aufmerksam gemacht und was ich dort lesen musste hat mir die Sprache beinahe verschlagen. Diese Seite ist ein riesengroßes Hetzblatt mit originalgetreuen, mittelalterlichen Pranger im Hinterhof für alle „Satanisten“ und „Homo- Gestörten“. Titel wie: „‘Anonymous’ – eine Gruppe ahnungsloser Internet-Analphabeten“, „Satans Anonyme hatten gegen […]

,

Hinterlasse einen Kommentar