Beiträge getaggt mit Bild

Unbegründete Fremdenangst in Dresden – Pegida demonstriert an der Realität vorbei

In den Medien bereits seit geraumer Zeit ein Dauerbrenner. Pegida. „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“. Klingt ein wenig sperrig und rechts angehaucht, aber stimmt das auch oder flammt in Dresden nur eine Angst auf, die von den Politikern übersehen wird? Schauen wir uns als erstes einen Initiator von Pegida an. „Lutz Bachmann“ Auffallend […]

, , , , , , , , , ,

4 Kommentare

Da stimmt etwas nicht!

Zeitnah, gut und analysiert. Vor kurzem gab es ein Talkrunde, falls man das so nennen kann, bei Anne Will. Thema war „Sündenfall Zypern – Vertrauen weg bei Europas Sparern?“. Jürgen Trittin (Bündnis 90/ die Grünen), Gesine Schwan (Politikwissenschaftlerin), Edmund Stoiber (CSU), Nikolaus Blome (Bild) und Bernd Lucke (Makroökonom, AfD) waren die Gäste und der Verlauf […]

, , , , , , , ,

10 Kommentare

„Sex sells. Human rights are not for sale.“

Seit einer Woche campieren auf den Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor in Berlin 25 Flüchtlinge, die sich im Hungerstreik befinden um auf ihre Lebenslage aufmerksam zu machen. Polizeikräfte beschlagnahmten Iso- Matten, Schlafsäcke, Decken und Pappen der Demonstranten [Aus mir unerfindlichen Gründen]. Damit endlich etwas mehr Aufmerksamkeit diesen Menschen gewidmet wird, haben sich Piratinnen ausgezogen. […]

, , , , ,

Ein Kommentar

„Den Dreck gibt’s bei uns nicht mehr.“

Schrieb Winfried Buck, Kioskbesitzer im Hamburger Stadtteil Ottensen, nach dem er die Bildzeitungsausgabe zerrissen hat, worin Thilo Sarrazin thematisiert wurde mit seinem Buch „Deutschland schafft sich ab“. Als Herr Krause, Pächter der Stadtbäckerei in Hamburg-Ottensen, das las entschloss er sich ebenfalls die Bildzeitung nicht mehr weiter zu verkaufen. Die Gründe der beiden Herren sind dieselben. […]

, , ,

23 Kommentare

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte

Ich habe hier eine kleine Sammlung von Bildern, welche immer bestimmte Gedanken und Gefühle hervorrufen und hoffentlich zum Nachdenken anregen. Also viel Spaß beim Ansehen.

, , ,

4 Kommentare