Kein Schritt zurück!

Das Abhören im großen Stil muss gelernt sein. Das wusste und weiß die USA schon lange, und Großbritannien, darum entwickelte man Prism und Tempora. Eine ganze andere Kunst ist es aber ein solches Vorhaben geheim zu halten. Und Snowden sei Dank! Wir haben Wind davon bekommen!

Ja und nun?

Kollektives, länderübergreifendes Ignorieren. Angefangen vom kleinen Bürger bis in die politische Spitze. Einfach gar nichts tun, als sei nicht die persönliche Freiheit angegriffen wurden seit Jahren -und immer noch. Es werden doch nur Chat-, SMS- & E-Mail-Inhalte überprüft, Telefonate aufgezeichnet,  die Telefonverbindungen archiviert, die Suchwörter bei Google, youtube etc. gespeichert und Handys können nur als Wanzen benutzt werden. Es ist als wäre niemand betroffen, obwohl der Großteil der Menschen betroffen ist. Wir scheinen kein Problem damit zu haben, dass UNSERE Rechte verletzt wurden sind und das nicht mal von unserer eigenen Regierung.

Und ich habe mich im Geschichtsunterricht immer gewundert, wie es möglich war, dass so viele Menschen nichts gegen das NS-Regime getan haben. Mit unserer heutigen Gesellschaft wäre eine NS-Dikatatur ebenso möglich, dabei ist egal ob sie für das Preisgeben ihrer eigenen Meinung bestraft werden oder nicht. Aber selbst eine eigene Meinung scheinen die meisten Leute nicht einmal zu haben. Es ist ein unbetroffenes Schulterzucken der Gesellschaft zu erkennen und der Satz: „Ich habe ja nichts zu verbergen„. Das ist echt schön, wenn ihr nichts zu verbergen habt, aber ihr habt auch keine Privatsphäre mehr. Und genau das entgeht jedem Ignoranten und Desillusionierten. Der Überwachungsstaat wird nicht noch kommen!

ER IST BEREITS DA!

Wir haben keine Zeit mehr für die billige Ausrede „Wir können doch eh nichts ändern„. Wir müssen etwas ändern. Jetzt! Die Überwachung und die Datensammelwut kennen keine Grenzen, schon gar keine Länder- oder Persönlichkeitsgrenzen. Die EU wird selbst von den USA überwacht, da kann es doch nicht mehr um „Terrorbekämpfung“ gehen. Das ist Wirtschaftsspionage! In der derzeitigen Welt gibt es keine Freunde. Hier ist kein gut und böse zu erkennen. Ich sehe nur noch fahrlässige Rechtsverletzungen und Lügen -auf ALLEN Länderseiten. Flugzeuge werden illegal zur Landung gezwungen, weil der Held unserer Zeit an Bord vermutet wurde. Ja, richtig. Diese Landung war ein illegaler Akt! Angeordnet von den USA. So etwas ist nicht schön zu reden oder zu verharmlosen.

Die scheinheilige Empörung von Angela Merkel und Co. Kann man sich auch schenken. Wenn selbst der BND Informationen von uns bei der NSA holt. Eigentlich auch schön bequem für unsere Regierung. Sie müssen selbst nicht mehr unsere Rechte verletzen, das können sie von den USA erledigen lassen, was noch viel schlimmer ist. Auch Gaucks Aussage dazu:

„Wir wissen zum Beispiel, dass es nicht so ist wie bei der Stasi und dem KGB, dass es dicke Aktenbände gibt, in denen unsere Gesprächsinhalte alle aufgeschrieben und schön abgeheftet sind. Das ist es nicht.“

kann man getrost als leere Phrasen bezeichnen. Natürlich schreibt die NSA nichts mit oder heftet etwas ab. Sie speichern es. Seit Jahren. Bis heute. Und Gerade eben. Von Dir. Angst?

Unser (noch) Innenminister Friedrich hält es genau so, wie wir es von Politikern gewohnt sind. Viel reden, aber nichts machen. Meiner Meinung nach muss er sofort zurücktreten. Wer als Innenminister nicht die Entschlusskraft aufbringen kann, seine Pflichten zu erledigen und sich für das Inland in Deutschland einzusetzen, der hat in diesem Amt nichts verloren. Herr Friedrichs Job ist es unsere Rechte zu beschützen und es nicht billigend in Kauf zu nehmen, dass sie verletzt werden.

Es gibt nur noch eine Chance. Und das ist der Weg auf die Straße.

#StopWatchingUs ist im Gange. Das ist eine Aktion für Demonstration in mehreren Großstädten, wenn Deine Stadt noch nicht dabei ist, dann setze DEINEN Hintern in Bewegung und organisiere eine Demonstration. Hierbei MÜSSEN alle Parteien an einen Strang ziehen, denn wir sitzen ALLE im selben Boot! Die politischen Interessensunterschiede MÜSSEN weichen! Hier geht es um UNSERE Freiheit, die nicht verhandelbar ist und nicht gehandelt werden darf.

>Klickt hier um auf die Seite zu kommen<

Es ist wichtig, dass DU, als Leser dieses Blogartikels, AKTIV wirst und zu Parteien hingehst, sie anrufst oder gezielt aufforderst Demonstrationen mitzuorganisieren. DU kannst auch diese Seite in facebook posten oder in Twitter verbreiten. Es ist mir vollkommen egal, wo und wie DU diese Message an den Mann/Frau bringst. Es ist nur entscheidend, dass DU es ÜBERHAUPT TUST. Es geht hier nicht um ein persönliches Anliegen von mir, es geht um weitaus mehr als das. Es geht um DEINE Zukunft und die Deiner eventuellen Kinder bzw. der Nachkommenschaft.

Quellen:

http://fresh-seed.de/2013/deutsche-surft-nur-bei-deutschen/#prettyPhoto%5Biframe%5D/0/

http://www.sueddeutsche.de/politik/internet-ueberwachung-merkel-verteidigt-abhoeren-von-telekommunikation-1.1718176

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/ueberwachung/ranga-yogeshwar-im-gespraech-mit-dietmar-dath-rechnen-sie-damit-lebenslang-ein-verdaechtiger-zu-sein-12279206.html

https://netzpolitik.org/2013/bundesprasident-gauck-erklart-die-geheimdienste-speichern-unsere-gesprachsinhalte-nicht-in-aktenbanden/

Advertisements

, , , , , , , , ,

  1. #1 von aussteiger am Juli 17, 2013 - 9:31 am

  1. ZIVILGESELLSCHAFT I | gooutsidewien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: