Angela Merkel – Christoph Kolumbus 2.0

Am 19.06.2013 wurde Geschichte geschrieben!

Und es war unsere Kanzlerin, die die Feder der historischen Bedeutung in die Hand nahm und sich in dem Buch der Weltgeschichte verewigte. Es gab bisher nur wenige Menschen, die es verstanden kluge und schöne Sätze zu formulieren, deren Inhalt der ganzen Menschheit bis heute bekannt geblieben sind. Ich erinnere an Sokrates‚ Satz:

„Ich weiß, dass ich nichts weiß“

oder an den Satz von Gaius Iulius Caeasar:

„Veni, vidi, vici“

oder auch an den von Niccolò Machiavelli:

„Der Zweck heiligt die Mittel“

Vielleicht kommt einen auch der Satz von Immanuel Kant in den Sinn:

„Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen“

Unter Umständen stößt man auch auf Goethes Faust und einen darin enthaltenen Satz:

„Hier steh‘ ich nun, ich armer Tor, und bin so klug als wie zuvor“

Aber viele werden wohl eher einen Satz Ghandis im Kopf haben:

„Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen“

Doch unsere Kanzlerin legte, auf all‘ diese berühmten Sätze, eine Schippe drauf. Indem sie sagte:

„Das Internet ist für uns alle Neuland“

ss (2013-06-19 at 06.51.22)

Nach diesem Satz kann man nur noch glücklich sein, denn unsere Kanzlerin hat heute bemerkt, dass es das Internet gibt. Herzlichen Glückwunsch auch von dieser Stelle -ich hoffe Sie schämen sich einiger Maßen für ein solch‘ hinterbliebenen Satz.

An Tagen wie diesen, frage ich mich oft, ob Dr. Angela Merkel nicht als Kanzlerin zurücktreten sollte.

Advertisements

,

  1. #1 von J3n50m4t am Juni 19, 2013 - 8:24 pm

    Ich bin sehr viel und oft im #Neuland unterwegs und muss sagen, es ist tatsächlich jedes mal neu.
    Jeden Tag findet man was neues und somit stimmt der Satz sogar.
    #busted
    Greetz J3n50m4t

  2. #2 von Paul am Juni 19, 2013 - 10:50 pm

    Da muss ich echt lachen 😀

  3. #3 von Peter am Juni 20, 2013 - 10:58 am

    Das Merkel wird nicht zurück gepfiffen, es ist wie bei Kohl Schröder und Konsorten. Dumm, skrupellos, erpressbar und mit fanatischen Hass auf die Menschen.

  4. #4 von gargamel am Juni 21, 2013 - 5:05 pm

    @ Peter
    „Dumm, skrupellos, erpressbar und mit fanatischen Hass auf die Menschen.“
    Nein, nicht Menschen – Deutsche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: